MicaFort in Saatgutbeschichtung

In der Agrarindustrie ist die Identifizierung von Saatgut durch eine Art von Beschichtung ein wesentlicher Bestandteil. MicaFort wird verwendet, um eine ausgezeichnete Beschichtung zu gewährleisten.

Ihr Ansprechpartner für:
Melissa Bartz

Melissa Bartz

Inside sales / Sales coordination Americas

Schreiben Sie mir!

Eine Saatbeschichtung, die MicaFort enthält, verhindert ein Verfaulen oder frühzeitiges Keimen dem Saat und kann die Sämlinge nach dem Keimen mit Nährstoffen versorgen.

Vorteile von MicaFort in Saatbeschichtung

MicaFort von LKAB Minerals in einer Samenbeschichtung hat folgende Vorteile:

  • verhindert ein Verfaulen
  • verhindert frühzeitiges Keimen
  • versorgt Sämlinge nach dem Keimen mit Nährstoffen
  • verbessert die Fließfähigkeit während der Anpflanzung
  • sorgt für einen hervorragenden Glanz

MicaFort bietet diese Vorteile, da es:

  • einen sehr geringen Feuchtigkeitsgehalt hat
  • Kalium enthält
  • Ausbalanzierte Barriere-eigenschaften leistet.

Nachhaltige Beschaffung von Glimmer

Wir bei LKAB Minerals glauben, dass Nachhaltigkeit beim Tätigen unserer Geschäfte überaus wichtig ist. Zur Gewährleistung der Integrität unserer Wertkette bezüglich Glimmer-Mineralien beziehen wir unsere MicaFort-Produkte ausschließlich von strategischen Partnern weltweit. Zudem haben wir exklusiven Zugang zu hochwertigen Mineralien aus Finnland.
Durch den Einsatz unseres umfangreichen Know-how bei der Verarbeitung können wir eine große Bandbreite an Phlogopit- und Muscovit-Glimmer-Produkten herstellen, die in der Agrar-, Polymer- und Beschichtungsindustrie eingesetzt werden können.

MicaFort different phlogopite grades

Standardtypen von MicaFort

Trocken gemahlen: PD900, PD200, MD500, MD250, MD150, MD100

Mikronisiert: MM75, SCM-3W, SX300, SX400

Silanbeschichtet: PW80S, PW30S

Nass gemahlen: PW80, PW30, R120, R90, P66

MicaFort-Gebinde

Unser MicaFort-Produktbereich ist in Papiersäcken oder Big Bags erhältlich. Einige unserer MicaFort-Typen sind auch als Schüttgut erhältlich. Kontaktieren Sie unseren Vertriebsmitarbeiter, um herauszufinden, ob der von Ihnen gewünschte Typ auch als Schüttgut verfügbar ist.

MicaFort weist folgende typische Eigenschaften auf:

Physical properties of MicaFort

Specific gravity [g/cm³]
2.8
Refractive index
1.58 - 1.6
Hardness (Mohs)
2 - 3
pH (ISO 787-9)
8 - 9

Chemical properties of MicaFort

Phlogopite Mica is a hydrated silicate of potassium and magnesium whereas Muscovite Mica a hydrated silicate of potassium and aluminium is.

MicaFort origin

Muscovite is a constituent of acid igneous rocks like granite, pegmatite or alaskite, some regionally metamorphosed rocks and clastic sedimentary rocks, ad is a product of alteration. Most commercial deposits are derived from pegmatites which contain 1-2% and rarely up to 10% muscovite. Mica is found in many regions of the world in the form of pegmatite rock and mica schist.

Phlogopite is associated with metamorphosed limestone and ultrabasic rocks, particularly hydrothermal veins formed through metasomatism of magnesium-rich rocks as well as ultrabasic and carbonatite ring intrusions associated with ancient shield areas. LKAB Minerals‘ Phlogopite Mica is sourced from a major deposit in Finland.

MicaFort toxicology

Phlogopite and Muscovite Mica are non-toxic natural minerals. For further information please download the Safety Data Sheets in the box on the right.