ATH

LKAB Minerals bietet eine Reihe von feingemahlenen Aluminiumtrihydrat(ATH)-Produkten von europäischen Produktionsstandorten.

Ihr Ansprechpartner für:
Melissa Bartz

Melissa Bartz

Sales Manager – Polymers & Coatings, Americas

Schreiben Sie mir!

Aluminiumtrihydrat ist auch unter folgenden Bezeichnungen bekannt:

  • Aluminiumtrihydroxid
  • Aluminiumoxidtrihydrat

Dieses Mineral wird aus Bauxit gewonnen. Danach wird dieses natürliche Erz mithilfe des Bayer-Verfahrens zu einem feinen weißen Pulver veredelt. Nach dem Waschen und Trocknen wird es als Ausgangsmaterial für die verschiedensten Aluminiumoxidchemikalien verwendet. Die für die Produkte verwendeten Rohstoffe stammen aus Quellen mit hohem Reinheitsgrad.

Anwendungen mit ATH

Unsere internationalen Kunden nutzen dieses spezielle Mineral für eine Vielzahl von Endprodukten, zum Beispiel:

Für die letzteren beiden Anwendungen eignet sich auch unser Produkt UltraCarb. Wenden Sie sich an Ihre*n  zuständige*n Vertriebsingenieur*in, wenn Sie weitere Informationen dazu wünschen, welches Mineral für Ihr Verfahren am besten geeignet ist.

Wichtige Eigenschaften von ATH

Die folgenden Eigenschaften sind für die meisten Anwendungen wichtig:

  • Außergewöhnlicher Weißgrad
  • Hohe Lichtdurchlässigkeit
  • Beständigkeit gegen Chemikalien und Verwitterung
  • Stoßfestigkeit

Durch den Weichheitsgrad des Minerals lassen sich die Materialien maschinell bearbeiten. Es werden Beladungsstufen zwischen 40 % und 70 % möglich, die die besten Eigenschaften bieten.

ATH - Aluminium Trihydroxide mineral powder

Standardqualitäten

  • Allgemeine Qualitäten: M6B, M8B, M10B, M15B, M20B, M25B
  • Niedrigviskosequalität-Anwendungen: B302

Verpackung

Unser Produktangebot ist in Papiersäcken oder big bags erhältlich. Einige unserer Qualitäten sind als Schüttgut verfügbar. Für detaillierte Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre*n zuständige*n Vertriebsmitarbeiter*in.

Die typischen Eigenschaften von ATH:

Physikalische Eigenschaften von ATH

Relative Dichte [g/cm³]
2,41
Brechzahl
1,57
Härte (Mohs)
1,5 bis 3,5
Feuchtegehalt bei 105 °C/1h [%]
0,2
Loose bulk density [kg/l]
0.6 - 1.41
pH content (20% w/v slurry)
9

Chemische Eigenschaften von ATH

Al2O3 [%]
65
H2O [%]
34,5

Sicherheitsdatenblatt

Downloads auf Anfrage

  • Natürliches oder synthetisches ATH – was ist besser und worin liegen die Unterschiede?

    +

    Der wesentliche Unterschied liegt in der Partikelgröße. Jedes Produkt bietet seine speziellen Vorteile. Die synthetische Version ermöglicht aufgrund der Art des Kristallisationsprozesses feinere Partikelgrößen. Dies macht das synthetische Material jedoch auch deutlich teurer. Alle ATH-Produkte von LKAB Minerals sind natürlich und werden vermahlen.

  • Welche Farbe weist ATH auf? Wie hell ist es?

    +

    Aluminiumtrihydrat ist ein strahlend weißes Pulver mit L*-Werten über 99 bei den feineren Qualitäten. Man kann damit Titandioxid einsparen und es wirkt sich aufgrund seiner Helligkeit gering auf die Verdunkelung hellerer Farben aus.

  • Ist ATH ein halogenfreies Flammschutzmittel?

    +

    Einige Flammschutzmittel basieren auf Halogen. Dies gilt im Allgemeinen als schädlich für die Umwelt und Personen, die sich in der Nähe befinden, wenn das Produkt seinen Wirkmechanismus durchläuft. Unser ATH ist ein HFFR-Material (Halogen-Free-Flame-Retardant, halogenfreies Flammschutzmittel). Diese Qualität entspricht auch den EU-Vorschriften.

  • Wie funktioniert ATH?

    +

    Das Produkt zersetzt sich bei Erhitzung in Aluminiumoxid und Wasser nach folgender Reaktion: 2Al(OH)3 -> Al2O3 + 3H2O – Die Zersetzung beginnt bei 180 ˚C und ist endotherm.

  • Wo und wie wird ATH hergestellt?

    +

    Wir stellen unser Mineral an unserem Standort in Moerdijk in den Niederlanden her. Es besteht aus Bauxit, das in der Aluminiumindustrie zum Einsatz kommt.

  • Was ist die Quelle des Rohmaterials (Bauxit), aus dem ATH hergestellt wird?

    +

    Es besteht vorwiegend aus verschiedenen Aluminiumoxiden. Viele Branchen innerhalb der Chemieindustrie setzen Bauxit ein. Bauxit wird am häufigsten in der Aluminiummetallproduktion verwendet, während nur ein kleiner Prozentsatz in Flammschutzmitteln wie ATH zum Einsatz kommt. Rohes Bauxit wird mithilfe des Bayer-Verfahrens in mehreren Stufen in Aluminiumtrihydrat und einige Schritte später in Aluminiummetall umgewandelt.

  • Bietet ATH auch andere Eigenschaften als Flammfestigkeit?

    +

    Sie können die Mineralien auch als Pigment, Füllstoff und Mattierungsmittel verwenden. Das Hauptmerkmal besteht jedoch in der Flammhemmung.